Erik Fleischmann und Valentin Brendler erneut Deutscher Meister